Geschäftsfelder der Hi-Tech Media AG

Die Hi-Tech Media AG wurde im Jahre 1999 in Göttingen von Mario Werner gegründet. Seit September 2010 ist
Dr. jur Lutz WERNER Alleingesellschafter und Vorstand der Hi-Tech Media AG. Unter dem Dach der Hi-Tech Media AG agieren drei Abteilungen:

  1. Das Finanzportal Anleger-Beteiligungen.de (vormals Emissionsmarktplatz.de) mit dem Investoren-Brief.com als Mail an aktuell 25.000 Interessenten
  2. Die Plattform Vorratsgesellschaft-kaufen.de (vormals companies-for-sale.de) zum sofortigen und unbürokratischen Erwerb sog. Vorratsgesellschaften wie AG, GmbH und KG.
  3. Deutsch-Chinesische Geschäftskooperationen
    Dr. WERNER, vormals Regierungsdirektor im Bundesministerium für Wirtschaft, zuständig für die Deutsch-Chinesischen Wirtschaftsbeziehungen und Frau LI, vormals Diplomatin in der Botschaft der V.R. China beraten und vermitteln bei Kooperationen.

1. Anleger-Beteiligungen.de

Dem Unternehmen ist es gelungen, Anleger-Beteiligungen.de zusammen mit dem Investoren-Brief als führendes Internetportal für vor- und außerbörsliche Unternehmensbeteiligungen zu etablieren.

Ziel der Präsentations- und Informationsplattform ist:

  • Unternehmen einen direkten und effektiven Zugang zu potenziellen Anlegern, Investoren und Finanzdienstleistern zu erschließen sowie
  • Anlegern und Investoren einen vorbörslichen und außerbörslichen Marktplatz für Unternehmensbeteiligungen unterschiedlichster Art zu bieten und Anlagemöglichkeiten in verschiedenen Branchen, Projekten und Unternehmen zu eröffnen.

Zum 25. Oktober 2012 wurde der Emissionsmarktplatz.de umbenannt in Anleger-Beteiligungen.de mit dem Zweck den verehrten Kunden unsere Produkte und Dienstleistungen noch deutlicher zu präsentieren.

Außerdem bietet die Hi-Tech Media AG IT-Dienstleistungen wie Internetlösungen, Web-Hosting sowie Web-Design an. Angebotskatalog

2. Vorratsgesellschaft-Kaufen.de

In einem zweiten Geschäftsfeld vertreibt die Hi-Tech Media AG auf der Plattform Vorratsgesellschaft-kaufen.de seit Jahren erfolgreich und mit viel Erfahrung sowie Fachkenntnissen sog. Vorratsgesellschaften wie Aktiengesellschaften, Gesellschaften mit beschränkter Haftung, Kommanditgesellschaften, AG & Co. KG sowie GmbH & Co. KG.

Bei uns können Sie schnell, unbürokratisch und fachkundig eine Vorratsgesellschaft wie AG, GmbH und KG kaufen.

Vergessen Sie bürokratische Umwege – Notar, Handelsregister, IHK, Bank! Starten Sie jetzt innerhalb von 24 Stunden mit Ihrem Unternehmenskonzept und einer eingetragenen (Vorrats-) Gesellschaft.

Die Geschäftsidee haben Sie. Die Bürokratie übernehmen wir.

Mit dem Erwerb einer Vorratsgesellschaft erhalten Sie eine eingetragene, voll handlungsfähige und schuldenfreie Gesellschaft und können Ihre geschäftlichen Vorhaben direkt umsetzen.

Sie ersparen sich den langwierigen und bürokratischen Gründungs- und Eintragungsvorgang.

Wir sind für Sie zum Notar gegangen und haben eine AG, GmbH und KG gegründet.

Wir haben diese neugegründete Gesellschaft für Sie beim Handelsregister angemeldet und in das Handelsregister eintragen lassen.

Bei der Bank haben wir für die Gesellschaft ein Konto eröffnet und das Grundkapital bzw. Stammkapital auf das Konto der Gesellschaft eingezahlt.

Bei der Industrie- und Handelskammer haben wir die Pflichtbeiträge gezahlt.

Nach all dem können Sie bei uns in Stunden eine fertige AG, GmbH oder KG kaufen.

3. Deutsch-Chinesische Geschäftskooperationen

Hochrangige chinesische Geschäftsleute sind sehr interessiert auf Geschäftsreisen in Deutschland, Schweiz und Österreich, Kontakt aufzunehmen mit hiesigen Unternehmen, Wirtschaftsverbänden, Universitäten, Wirtschaftsministerien usw. Die chinesischen Unternehmer und Manager (aus Privat-, nicht aus Staatsunternehmen) suchen marktwirtschaftlichen Erfahrungsaustausch, Kooperationsmöglichkeiten, Handelsbeziehungen bis im Einzelfall zu Unternehmensbeteiligung und Unternehmenskauf.

Hier bietet die Hi-Tech Media AG den chinesischen und deutschen Unternehmern ihre Beratungs- und Vermittlungsdienste an, öffnet Türen zu deutschen Unternehmen, Wirtschaftsverbänden und Institutionen und schafft Kontakte, Erfahrungsaustausch und Kooperationsmöglichkeiten.

Der Vorstand der Hi-Tech Media AG, Dr. jur. Lutz WERNER, war über viele Jahre als Regierungsdirektor im Bundesministerium für Wirtschaft in Bonn und Berlin zuständig für die Deutsch-Chinesischen Wirtschaftsbeziehungen. Auf zahllosen Geschäftsreisen mit dem Minister und Staatssekretären sowie mit Unternehmerdelegationen entwickelten sich Kontakte zu chinesischen Ministerien und Geschäftsleuten. Diese Erfahrungen nutzend, ist Dr. WERNER behilflich als Berater, Türöffner sowie bei der Gesprächs- und Geschäftsanbahnung chinesischer Geschäftsleute in Deutschland.

Dr. Werner arbeitet dabei zusammen mit Frau Li LI. Frau LI war nach ihrem Germanistik-Studium in Wuhan zuerst tätig in der Provinzregierung (vergleichbar unserer Landesregierung) von Hubei (57 Millionen Einwohner). Dort war sie zuständig für die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen zu Deutschland. Weitere Erfahrungen und Kontakte sammelte Frau LI auch bei ihrer mehrjährigen Tätigkeit als Diplomatin in der Handelsabteilung der Botschaft der V.R. China in Bonn und Berlin. Seit mehreren Jahren ist Frau LI selbstständig und ist Mit-Gesellschafterin in der New Tomorrow Deutschland GmbH, eine Reise- und Wirtschaftsagentur in Hamburg sowie im Aufsichtsrat der Hi-Tech Media AG.

Daten und Fakten
Betreiber   HI-TECH MEDIA AG
Gerhard-Gerdes-Str. 5
37079 Göttingen
Telefon: 0551 / 99964 - 0
Fax:  0551 / 99964 - 20
E-Mail: info@hi-tech-media.de
www.hi-tech-media.de
     
Vorstand   Dr. jur. Lutz Werner
     
Gründungsjahr   1999
     
Geschäftsbereiche   Neben dem Fachportal Anleger-Beteiligungen.de und Investoren-Brief.com bietet die HI-TECH MEDIA AG Kunden in einem weiteren Geschäftsbereich IT-Dienstleistungen, wie Internetlösungen, Web-Hosting sowie Web-Design an.
Weiter vertreibt die Hi-Tech Media AG Vorratsgesellschaften wie AG, GmbH und KG.
     
Nutzerverhalten   Newsletter-Abonnenten: ca. 25.000
Pageviews in der Zielgruppe: über 120.000
Suche         starten 
Termine
(Eigen-)Kapitalbeschaffungs-Seminar am 26. Juni 2014 mit der Dr. Werner Financial Service AG

Finanzkommunikation
Informieren Sie sich
anhand unserer aktuellen Finanzkommunikations-Broschüre